Mailart – Art postal – “die Vögel des Himmels” Ausstellung 6. -7. Juli 2019

Pressemitteilung

Internationale Kunst in Stove

160 Kunstwerke aus 27 Ländern sind an diesem Wochenende im Kunsthaus Stove zu sehen. Es sind Miniaturkunstwerke unterschiedlicher Techniken, die als Postkarte an den Verein Meerkultur e.V. geschickt wurden. Dieses Projekt, das der Verein unter dem Titel „Die Vögel des Himmels…“ über das Internet ausgeschrieben hat, ist Teil der Kunstströmung Mailart.
„Mailart entstand in der Mitte des letzten Jahrhunderts, um sich dem kommerziellen und teilweise elitären Kunstbetrieb entgegen zu stellen. Jede und Jeder kann sich beteiligen und per Post Kunstwerke einsenden, die ohne Jury und ohne Galerieabgabe ausgestellt werden. Die Ergebnisse sind sehr vielfältig und unterschiedlich, von dieser Lebendigkeit lebt die Ausstellung in Stove“, erläutert Elisa Rodé, Vereinsmitglied und selbst Mailart-Künstlerin.
Gegen Ende der Ausstellung können interessierte Besucherinnen und Besucher einzelne Kunstwerke kostenlos mitnehmen.  Öffnungszeiten: 6. und 7. Juli jeweils 14 bis 19 Uhr, Kunsthaus Stove, Eingang Niendorfer Weg 2, Eintritt frei.

Die Werke sind hier im Internet zu sehen:  Mailart Projekt Die Vögel des Himmels

Print Friendly, PDF & Email