Alle Artikel von Meerkultur

Maria Hill

Bildhauerin aus dem Moselland

Studium der Bildenden Kunst und Germanistik für das Lehramt an der Universität Koblenz-Landau
Bildhauerei bei Gerhard Helmers
eigenes Bildhauer-Atelier
Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Luxemburg, Belgien und Italien

Website

Artists in residence / Kunststipendium

Die Preisträgerinnen der Ausschreibung zum Kunststipendium Ostsee stehen fest:
(in alphabetischer Reihenfolge)

Lisa Hoffmann
Kreativaufenthalt im Kunsthaus Stove im März 2019

Gesa Reuter
Kreativaufenthalt im Kunsthaus Stove im Mai 2019, Ausstellung an Pfingsten 2019

Julia Vogel
Kreativaufenthalt im Kunsthaus Stove im Oktober 2019

Weitere Künstlerinnen und Künstler werden in 2019 einen Kreativaufenthalt im Kunsthaus Stove verbringen. Wir informieren in Kürze darüber.

Zum Kunststipendium Ostsee 2018:

Insgesamt haben sich 152 Künstlerinnen und Künstler für das Kunststipendium Ostsee beworben. Die Jury hat sich aufgrund der sehr qualifizierten Bewerbungen mit der Auswahl schwer getan. Es hat insgesamt viel Zeit beansprucht, alle Bewerbungen zu sichten und eine Entscheidung zu treffen. Nach intensiver Diskussion hat der Vorstand des Vereins Meerkultur e. V. entschieden, in diesem Jahr statt einem nun drei Stipendien zu vergeben und dafür die nächste Ausschreibung erst in zwei Jahren vorzunehmen.

Keramik-Tanz-Theater für Mädchen – ein kostenloses Ferienangebot

Ein starkes LOGO für mich – Tanzend auf dem Weg zu mir…

Ein kostenloses Ferienangebot für Mädchen von ~12 – 16 Jahren

Das Programm ist mit einem dreitägigen Workshop im Oktober gestartet.

Die nächsten Termine sind im Februar 2019, Mo 4. bis Do 7.2.,  jeweils von 10 bis 15 Uhr.  

Dörte Michaelis, Dipl Keramikerin aus Vogelsang

Im Kunsthaus Stove startete im Herbst 2018 ein kostenloses Kunstprojekt für Mädchen im Rahmen des Bundesprogramms „Kultur macht stark“. Bis Juni 2019 können 15 Mädchen ein Keramikprojekt und ein Tanztheaterstück gestalten unter dem Motto „Ein starkes LOGO für mich“ und „Tanzend auf dem Weg zu mir…“.
Professionell unterstützt werden sie dabei von Dörte Michaelis, Diplom-Keramikerin aus Vogelsang/Neuburg, und Ulrike Schladebach, Tangokünstlerin aus Berlin.

Ulrike Schladebach, Tänzerin, Berlin

Das Projekt begann mit 2 „Schnupperworkshops“ im Oktober 2018, in denen sich die Mädchen erproben können.
Danach finden jeweils mehrtägige Workshops in den Herbst-, Winter- und Osterferien statt. Im Juni 2019 werden die Ergebnisse im Kunsthaus Stove öffentlich ausgestellt und aufgeführt. Es sind keine Vorkenntnisse und keine besonderen Begabungen nötig, Hauptsache Neugier und Freude an Keramik, Tanz und Theater.
Die Teilnahme ist kostenlos inkl. Verpflegung. Die Anzahl ist auf etwa 15 Mädchen begrenzt. Es wird zwei Gruppen geben, die jeweils abwechselnd Keramik und Tanztheater machen. Die Termine sind am Wochenende oder in den Ferien, jeweils 5 Stunden täglich mit Imbisspause. Bei Anfahrtsproblemen sind wir behilflich.

Termine
Herbstferien 2018 Sa 6.Okt. und So 7.Okt. 10-15 Uhr Schnupperwerkstatt, Mo 8.Okt. 10-15 Uhr Auftaktwerkstatt
Herbstwochenende 2018 Do 1.Nov. bis Sa 3.Nov. 10 – 15 Uhr Keramik- und Tanztheaterworkshops
Winterferien 2019 Mo 4.Feb. bis Do 7.Feb. 10 – 15 Uhr Keramik- und Tanztheaterworkshops
Osterferien 2019 Sa 13.April bis Di 16.April 10 – 15 Uhr Keramik- und Tanztheaterworkshops
Sommer 2019 Fr 14.Juni und Sa 15.Juni Generalprobe/Ausstellungsaufbau, So 16.Juni Premiere und Ausstellung

Ein Projekt des gemeinnützigen Vereins Meerkultur e. V. im Kunsthaus Stove in Kooperation mit der Regionalen Schule Neuburg und der Schule für individuelle Lebensbewältigung Neuburg sowie der Jugendfeuerwehr Boiensdorf/Stove.

Informationsblatt zum Herunterladen

Nachfrage / Anmeldung zum Ferienprojekt für Mädchen

KUNSTPAUSE – Keramiken alternativ brennen in Papieröfen

Papieröfen

Ort: Kunsthaus Stove

Leitung: Dörte Michaelis

Kosten 50 € pro Person, ab 5 Personen

Bitte bei Interesse melden, wir organisieren dann einen Termin.

Papieröfen sind eine einfache Alternative, um Keramik zu brennen. Sie lernen, zwei Arten von Öfen herzustellen, die aus Zeitungspapier bestehen. Der eine verzehrt sich im Brand selbst, der andere bildet die Hülle für einen Schmauchbrand. So können Sie vor Ort Ihre zuvor gestalteten kleinformatigen Tonfiguren oder Gefäße selbst brennen.

Ihre kleinen Keramiken, die Sie an den vorausgegangenen Keramiktagen hergestellt haben, können Sie an diesem Tag in Papieröfen brennen.

Anmeldung zum Keramiktag  (Brennen in Papieröfen)

telefonisch Ida Schillen 0160 9836 8167 oder hier:

Familien- und Gruppenangebot

Wenn Sie als Familie oder Freundesgruppe (bis maximal 10 Personen) einen Urlaub im Kunsthaus Stove verbringen möchten, sprechen Sie uns bitte an, um einen geeigneten Termin organisieren zu können. (Gruppentagespreis ab 210 EURO/ganzes Haus)

Gern können Sie auch als Kreativ-Dozent/in mit einer festen Gruppe das Kunsthaus nutzen.

Kunsthaus Stove mit Atelier und SkulpturengartenKunsthaus Stove bei ostsee-strandurlaub.net

Geschenkgutscheine

Mit einem Geschenkgutschein können Sie anderen Menschen eine große Freude machen und eine Anregung für einen kreativen Urlaub geben. Sie können entweder den Gesamtpreis eines Urlaubs verschenken oder einen Teilbetrag, der dann für einen beliebigen Kurs einlösbar ist.
Bitte lesen Sie unsere AGB vor der Bestellung.


Gutscheinbestellung